Aktuelles

11. Mai 2021

Hirnleistungstraining

Post_ErgoOtten_Hirnleistungstr_faacebook
Liebe Leser,
heute möchten wir Euch wieder einmal einen Tätigkeitsbereich der Ergotherapie vorstellen: Das Hirnleistungstraining.
Durch verschiedene Krankheitsbilder wie Schlaganfall, Schädelhirntrauma, psychische Erkrankungen, dementielle Erkrankungen (etc.) kann die kognitive Leistungsfähigkeit eines Jeden eingeschränkt werden.
In der Praxis haben wir durch spezielle Programme und Behandlungsmethoden die Möglichkeit, gezielt kognitive Störungen klientenzentriert zu behandeln.
Durch unsere qualifizierten Therapeuten können z.B. Schwierigkeiten in den Bereichen:
– Konzentration
– Aufmerksamkeit
– Ausdauer
– Gedächtnis (Kurzzeit-, Langzeit- & Arbeitsgedächtnis)
– Merkfähigkeit
– Visuelle & auditive Wahrnehmung
– Räumlichkonstruktive & -kognitive Fähigkeiten
– Orientierung (räumlich/ zeitlich/personell)
– Antrieb
– Reaktionsvermögen
– Problemlösefähigkeit
behandelt und verbessert werden.
Bei Fragen zu diesem Bereich stehen wir Euch gerne zur Verfügung.