Aktuelles

25. Januar 2021

Schienenbau

Schienenbau
Liebe Leser*innen,
im Folgenden möchten wir Euch einen weiteren Tätigkeitsbereich der Ergotherapie vorstellen, der Schienenbau. 
Eine Schiene kann bei unterschiedlichen Beschwerden zum Einsatz kommen. Häufig bei Verletzungen, Schmerzen, Entzündungen oder Verschleißerscheinungen. Diese können das Resultat verschiedener Krankheiten sein. Vor allem bei Erkrankungen wie Karpaltunnelsyndromen, Sehnenscheidenentzündungen, Arthrose oder Rheuma kann durch den gezielten Einsatz von Schienen eine deutliche Besserung der Beschwerden erreicht werden.
Mit der Versorgung einer Schiene möchten wir folgendes erreichen:
– Gelenke zu entlasten
– Fehlstellungen zu korrigieren
– Schmerzen zu reduzieren
– Gelenke zu lagern
– Entzündungen zu vermeiden
 
Durch unsere qualifizierten und speziell geschulten Therapeuten bieten wir seit vielen Jahren die Herstellung von Schienen in unserer Praxis an. Diese werden aus thermoplastischem Material direkt am Patienten angepasst und eingewiesen.
 
Gerne stehen wir für Fragen rund um das Thema Schienenversorgung zur Verfügung.